Benidorm - Spaniens Touristenstadt mit Livecam

Benidorm

Eine der wohl bekanntesten Touristenhochburgen in Spanien, die mit ihren zwei feinsandigen, jeweils fünf kilometerlangen Stränden "Playa de Poniente" und "Playa de Levante" glänzt.

Mit einer Einwohnerzahl von etwa 52.000 ist sie in Realtion zu anderen Städten ziemlich klein. Doch da dieser Ort quasi ausschließlich auf den Fremdenverkehr eingestellt ist gibt es dementsprechend auch viele Touristen und Hotelanlagen, die das Gesamtbild stark beeinflussen.

Langeweile ist an der Costa Blanca ein Fremdwort, denn hier wird das ganze Jahr über festliches Entertainment geboten. Daher ist Benidorm eine der lebhaftesten Städte für den abwechslungsreichen Urlaub, also nichts für Leute, die ausschließlich Ruhe suchen. Genauso wie Torremolinos war Benidorm ein Fischerdorf, doch die Stadt in Andalusien schaffte es nach dem Aufschwung das Flair eines Fischerdorfes zu behalten.

Sportinteressierte Gäste kommen in Benidorm voll auf ihre Kosten. Ob Tauchen, Segeln, Wasserski, Rudern oder Surfen; auf dem Wasser wird alles geboten. Doch auch zu Lande muß man sich nicht langweilen. Sportarten wie Leichtathletik, Golf, Karting, Tennis, Radfahren oder Kegeln sind im Programm. Es kann sogar ein Ultraleichtflugzeug gemietet werden. Alle anderen sollten sich überlegen das Wachsmuseum zu besuchen. Oder vielleicht lieber ein Spaziergang durch die Parkanlagen "Elche" und "Aigüera"? Das alles - vermischt mit viel kraftgebender Sonne und der Gastfreundlichkeit der Einwohner - kann überaus überzeugen.


Die Webcam gibt dem Betrachter einen wunderbaren Blick über den Strand, der sich wirklich sehen lassen kann. Wie die Sonne den ohnehin hellen Sand anstrahlt, Menschen vergnügt über den Strand rennen und ihren Spaß haben. All das lässt den Sand, ja die komplette Umgebung, lebendig wirken.


Zur Webcam Benidorm...

Sitemap