Denia - Cams über Spaniens allerbeste Klimastadt

Denia

Die spanische Küstenstadt liegt zwischen dem Mittelmeer und dem Berg "Montgo". Mit einer Einwohnerzahl von etwa 28.000, bietet sie mit einigen alten Traditionen das ganze Jahr über einen gewissen Reiz. Die Atmosphäre hat zwei Gesichter, nämlich das einer spanischen Großstadt, doch widersprüchlich auch die eines ursprünglich gemütlichen Dorfes. Also für Jedermann eine Sensation.

Ein einmal die Woche stattfindender Flohmarkt, sowie die Geschäfte in den berühmten Straßen "Paseo de Saladar", "Marqués de Campo" und "El Carrer Major" laden zu einem gemütlichen Stadtbummel ein. Dieser wird bei der großen Auswahl sicher das ein oder andere mal für volle Taschen sorgen. Dies verbunden mit einer Sightseeing-Tour durch diese kulturreiche Stadt wird alle Herzen erfüllen. Leute die Spanien mögen, werden diesen Ort lieben.

Die Tatsache, dass man in Denia seinen Urlaub auch sehr gut im Winter verbringen kann, macht den Ort zu etwas noch besonderem. Mit über 20 Grad C in der Sonne lässt es sich wirklich gut aushalten, so wurde Denias tolles Klima von der Gesundheitsbehörde "WHO" zum Besten auf der Welt gekürt. Wieder ein Grund nach Spanien zu fahren.

Für Leute, welche Abwechslung als allererste Priorität ansehen, gibt es die Möglichkeit gute Restaurants, Diskotheken, Nachtclubs und Flamencos zu besuchen. Aber auch die Aktivitäten im Bereich Wassersport sind nicht zu unterschätzen. So kann geschwommen, gesegelt, geschnorchelt und geangelt werden. Bei Wunsch darf man sogar Motorboot, Wasser- und Jetski fahren. Für alle "Landratten" stehen Sportarten wie Golf, Tennis, Radfahren, Wandern und Go-Kart zur Verfügung.


Die Livecam hat einen Platz an dem "Lonja de Pescadores" gefunden. Sie gibt einen guten Überblick über das gesamte Gebiet, besonders aber auf die Burg von Dénia. Sie diente zum Schutz der Stadt und ist typisch für Spanien.


Zur Webcam Denia...

Sitemap