Torremolinos - Eine Partystadt in Spanien zeigt sich per Webcam

Torremolinos

Ein namhafter Ferienort in Spanien an der "Costa del Sol". In der Nähe von Malaga liegend hat diese Stadt einen großen Strand, der sich mit einer Länge von über 9 km an der Küste erstreckt. Die Einwohnerzahl liegt bei etwa 43.000.

Torremolinos steht für jede Menge Spaß. Kleine Geschäfte, gemütliche Cafes, ein witzig innovativer Kinderwasserpark und die Mischung aus bräunender Sonne, geballter Action und fröhlichen Partys locken mannigfach Touristen an. Ein Ort zum reinen Erholen ist diese Stadt eher nicht, dafür ist hier einfach zu viel los. Doch Freunde von den oben genannten Eigenschaften fühlen sich sofort wohl. Sie werden hundertprozentig ihren Spaß haben.

So lange ist es noch gar nicht her, da war dieser Standort ausschließlich auf Fischen spezialisiert. Dies ist heute nicht mehr der Fall. Denn Spanien hat bemerkt, dass Tourismus hier zu mehr Geld führt. Die Idee ging auf, die Bedingungen hat Torremolinos wahrhaftig.

Obwohl in der Stadt wie wild neu gebaut wurde, ist es ihnen gelungen die Atmosphäre eines Fischerdorfes aufrecht zu erhalten. Mitten in der Altstadt befindet sich die über Spanien hinaus bekannte Pfarrkirche "Nuestra Señora del Carmen", die nicht nur viele bildungshungrige Touristen anlockt.


Die Cam richtet sich auf den "Playa Casa Antonio". Zu sehen ist eine mirakulöse Allee mit hervorstechenden Palmen. Fröhliche Urlauber, die die einmalige Gemütlichkeit dieser Gegend aufs Neue hervorheben, vergnügen sich. Besonders sehenswert, wenn die gesunde Sonne durch die bewegenden Palmenblätter scheint. So wird das Gefühl vermittelt sofort die Koffer packen zu wollen. Ab nach Torremolinos!!!


Zur Webcam Torremolinos...

Sitemap